Kalkulieren Sie Ihren Materialbedarf

1. Erste Schritte

1. Erste Schritte

Bevor Sie die Baustelle vorbereiten oder mit der Montage beginnen, sollten Sie Ihre zukünftige Terrasse gut planen. Wir empfehlen, dass Sie einen Plan skizzieren und alle Bestandteile mit einplanen: wo stehen Bäume oder Sträucher, wo kommt eine Sitzecke hin und wie sind die Blickbeziehungen.

Anschließend können Sie die Cedral Terrasse Kalkulationshilfe verwenden, um die Anzahl der benötigten Dielen und Befestigungsmittel zu berechnen. In den meisten Fällen ist in Deutschland eine Terrasse genehmigungsfrei. Um sicher zu gehen, wenden Sie sich an Ihr örtliches Bauamt.

2. Design Ihrer Cedral Terrasse

2. Design Ihrer Cedral Terrasse

Cedral Terrassendielen sind als breite und schmale Diele und in vier Farben erhältlich, sodass Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Die Dielen können einfach auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden. Und für den perfekten Abschluss haben wir auch Dielen mit abgerundeten Kanten im Sortiment.

Eine Terrasse kann nur aus breiten Dielen oder aus breiten und schmalen Dielen bestehen. Es wird nicht empfohlen, eine Terrasse ausschließlich aus schmalen Dielen zu montieren.

3. Kalkulieren Sie Ihren Materialbedarf

3. Kalkulieren Sie Ihren Materialbedarf

Sobald Sie wissen, wie Ihre Terrasse aussehen soll, können Sie mit der Berechnung beginnen. Wir haben für Sie ein einfaches, benutzerfreundliches Kalkulationstool entwickelt, das Ihnen bei der Berechnung behilflich sein kann. Der Kalkulator erstellt Ihnen eine Bestellliste der Dielen, Klammern und Schrauben, die Sie benötigen.

Das Cedral Terrassenkalkulationstool wurde so entwickelt, dass die berechnete Materialmenge aufgerundet wird und eine zusätzliche Diele über die exakt gemessene Terrassenfläche hinaus berücksichtigt wird. Bitte berücksichtigen Sie dies, wenn Sie im Rahmen Ihrer eigenen Verschnittberechnung zusätzliche Dielen bestellen.

Ihr kostenloses Muster

Überzeugen Sie sich zu Hause und bestellen Sie ein Muster