Faserzement - Eine dauerhafte Lösung für jedes Dach

Sanieren Sie Ihr Dach oder wählen Sie eine Dacheindeckung für Ihr neues Haus? Das Dach ist ein wesentlicher Teil Ihres Hauses, da es Ihr Heim und die Menschen darin schützt. Und gut aussehen sollte es natürlich auch. Wofür Sie sich auch entscheiden, Ihre Investition soll möglichst lange halten. In diesem Fall sind Faserzement Dachplatten die beste Wahl. Wir sagen Ihnen, warum.

Eine Dachlösung, die ein Leben lang hält

Viele Menschen denken bei einer robusten Lösung fürs Dach an Dachziegel. Dachziegel sind eine gängige Dacheindeckung, aber sie sind nicht so haltbar wie Faserzement Dachplatten. Cedra Dachplatten haben – bei sachgemäßer Verlegung – eine Nutzungsdauer von mehr als 50 Jahren. Faserzement zeichnet sich vor allem durch hohe Stabilität bei geringem Gewicht aus.

Light and strong fibre-cement slates

Die Vorteile von Faserzement Dachplatten

Cedral Dachplatten werden aus Faserzement hergestellt. Dieser Verbundwerkstoff setzt sich aus Inhaltsstoffen zusammen, die in der Natur leicht verfügbar sind und eine geringe Toxizität aufweisen. Die Hauptbestandteile sind Zement, Sand, Luft und Wasser - gemischt mit Fasern für zusätzliche Festigkeit.

Dank der cleveren Kombination von Luft (30% der Faserzement Dachplatten) und Fasern sind die Dachplatten leicht und stabil. Sie haben eine hervorragende Wind- und Wetterfestigkeit und halten Stürmen mühelos stand. Das macht sie, sowohl für Renovierungen als auch für Neubauten, zum idealen Bedachungsmaterial.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Faserzement weist auch das bestmögliche Brandverhalten auf. Cedral Dachplatten sind nach den europäischen Brandschutznormen „A2-s1, d0‘“ zertifiziert: Sie sind nichtbrennbar und erzeugen keinen Rauch oder brennende Tröpfchen, wenn sie einem Feuer ausgesetzt werden. Mit Cedral Dachplatten bringen Sie Sicherheit und Geborgenheit in Ihr Zuhause.

Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten

Das Dachplattensortiment besteht aus verschiedenen Formaten, Farben und Oberflächen. So können Sie jede gewünschte Optik schaffen. Spielen Sie mit Mustern und abwechselnden Farben oder kombinieren Sie die Dachplatten mit anderen Materialien, um Ihrem Haus Persönlichkeit zu verleihen. Die einzige Grenze ist Ihre Vorstellungskraft.

Auch das Deckungsbild bestimmt die Ausstrahlung Ihres Daches. Sie können sich zum Besispiel für eine moderne Doppeldeckung oder die traditionelle Deutsche Deckung entscheiden. Oder wählen Sie die Rhombusdeckung, bei der die Platten diagonal rautenförmig verlegt werden. Insgesamt stehen Ihnen sechs Deckungsbilder für das Dach zur Verfügung.

Wussten Sie, dass Sie die Cedral Dachplatten auch als Fassadenverkleidung verwenden können? Dies bietet Ihnen noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten, zum Beispiel könnten Sie die Deckung Ihres Daches in der Wand fortführen. Finden Sie hier einige Inspirationen.

Möchten Sie sich eine Faserzement Dachplatte in Ihrer HAnd halten?